GSler's Suzi - Instandhaltung

Re: GSler's Suzi - Instandhaltung

Beitragvon ZRX-Man » Sonntag 3. März 2013, 12:55

Nachdem Du ja jetzt das Ölnachfüllen gewohnt bist, kannst Doch den Tiger kaufen... :winke: :mrgreen: :unschuld:
Wenn es was für alle ist, ist es nichts für mich!
Aber mit dem richtigen Spielzeug ist es nie zu spät für eine glückliche Kindheit!!!

Greetz,
der Horst
Benutzeravatar
ZRX-Man
Tabaluga
 
Beiträge: 4774
Bilder: 11
Registriert: Dienstag 14. August 2007, 13:33
Wohnort: Frauenvils bei Taufkirchen/Vils
Marke: Kawasaki
Model: ZRX 1100/KLV 1000/2xZZR 1100/Z 650
Baujahr: 1999
Hubraum: 1100/1000/1100/750
PS / KW: 106/98/150/78
Bereifung vorne: divers....
Bereifung hinten: divers...
Farbe: grün/orange/???/rot/schwarz
Kilometerstand: 97600
Postleitzahl: 84416
Land: Deutschland
Umbaustory: Was lange währt... http://www.bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=4075

Re: GSler's Suzi - Instandhaltung

Beitragvon Goose » Dienstag 5. März 2013, 09:43

Du kannst an der Motornummer das Baujahr nur eingrenzen, aber wenn der das andere Ritzel hat, dann ist der vor 94 gebaut wurden.

Mich würde auch mal interessieren wie so ein GS Motor nach fast 150 TKM ausseht. Wenn du ihn zerlegst sag mal Bescheid, dann helf ich dir.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. Albert Einstein
Benutzeravatar
Goose
Papa Bär
 
Beiträge: 5874
Bilder: 0
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:22
Land: Deutschland

Re: GSler's Suzi - Instandhaltung

Beitragvon PEOPLES » Donnerstag 7. März 2013, 18:53

wahrscheinlich würde es einfach ein Satz Ventilschaftdichtungen auch tun. Hat der alte Motor den noch genug Leistung, oder ist das schon fühlbar schlechter geworden?
Bild LPG im Volvo
Benutzeravatar
PEOPLES
Meisterschrauber
 
Beiträge: 1157
Registriert: Montag 17. Dezember 2007, 22:46
Wohnort: München
Marke: Suzuki
Model: GSXR 1000
Baujahr: 2004
Hubraum: 988
PS / KW: 179 PS
Bereifung vorne: Pir SC PRO / BT003
Bereifung hinten: Pir SC PRO /BT002PRO
Farbe: schwarz
Kilometerstand: 26
Postleitzahl: 80997
Land: Deutschland

Re: GSler's Suzi - Instandhaltung

Beitragvon GSler » Samstag 9. März 2013, 16:29

Zerlegen hatte ich erstmal nicht geplant, wird jetzt erstmal eingelagert.

Leistungsverlust hab ich nicht gespürrt. Denke da hätte aber mehr erneuert werden müssen.
Wenn man schon mal dran ist, Kolbenringe, evl. neue Übermaßkolben, Schaltgabel, Steuerkettenspanner.
Darum gleich ein anderer Motor.

Martin meinte damals bei ihm hätten die neuen Ventilschaftdichtung kaum etwas gebracht...
Bild
"Umwege erweitern die Ortskenntnis" - Kurt Tucholsky
BOARISCHE WIKIPEDIA
Benutzeravatar
GSler
reitet sie alle!
 
Beiträge: 1574
Bilder: 6
Registriert: Mittwoch 8. April 2009, 21:30
Wohnort: Bayerisches Oberland
Marke: Suzuki
Model: GS 500 E
Baujahr: 1996
Hubraum: 487
PS / KW: 45 PS / 33 kW
Bereifung vorne: 110/70 BT45
Bereifung hinten: 130/70 BT45
Farbe: Candy Antares Red
Kilometerstand: 134255
Postleitzahl: 82362
Land: Deutschland
Umbaustory: viewtopic.php?f=30&t=3374

Vorherige

Zurück zu Moppeds & Umbaustories

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron