Meine Tagesstrecke

Meine Tagesstrecke

Beitragvon Tiggalot » Donnerstag 21. Mai 2009, 19:16

Mein heutiger Tagestrip. Bin so gegen 14 Uhr los und um 18 Uhr wieder zuhause angekommen.
Der Klausenpass ist extrem geil.
Die Strasse ist teilweise etwas holprig und auf der Glarus Seite ist am Berghang noch etwas Kopfsteinpflaster.
Es ist ziemlich imposant zwischen 3-4m hohen Schneebergen durchzufahren. Hat allerdings auch den Haken das es oftmals kleine Rinnsale auf der Strasse gibt.
Die Strecke wechselt zwischen breiten Zweispurigen Passagen und single Track Roads mit unuebersichtlichen Kurven. Weil heute Feiertag ist war natuerlich viel los, was es nicht gerad ungefaehrlich machte weil sich doch einige ueberschaetzt haben und dann auf einmal die Strasse blockieren weil sie es sehr langsam angehen.

Auf der Spitze angekommen hat es angefangen zu miesseln und waehrend der Abfahrt auf der Glarus Seite hat es dann richtig angefangen zu regnent und auch kurz zu gewittern. Angesichts der Tatsache das man durch ein weites Tal faehrt gab es je nach Lage zum Tal echt fiese Seitenwinde.
DSCF0398_Bildgröße ändern.JPG
Kurz nach der Spitze die Abfahrt auf der Glarus Seite bergab gesehen.
DSCF0397_Bildgröße ändern.JPG
Kurz nach der Spitze die Abfahrt auf der Glarus Seite berauf gesehen.
DSCF0396_Bildgröße ändern.JPG
Das treue Ross das mich heute getragen hat (gehoert meinem Bruder) vor der Spitze auf der Uri Seite des Passes
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen" - Walter Röhrl
Bild
Benutzeravatar
Tiggalot
Double-Triple
 
Beiträge: 2930
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 13:28
Wohnort: Höxter/Zug
Marke: BMW
Model: R1200 GS LC
Baujahr: 2015
Hubraum: 1200
PS / KW: 125/92
Bereifung vorne: Michelin Anakee III
Bereifung hinten: Michelin Anakee III
Farbe: Triple Black
Kilometerstand: 16500
Postleitzahl: 6340
Land: Schweiz
Umbaustory: viewtopic.php?f=30&t=6249

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon knoXxi » Donnerstag 21. Mai 2009, 19:50

:mobb: :ultima:

















will auch: :bigsmile:
knoXxi
Spam-Bot
 
Beiträge: 2409
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:27
Baujahr: 0
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 0

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon GSler » Donnerstag 21. Mai 2009, 19:54

schöne Bilder :rock:

die Seitenwinde sind echt sau gefährlich.


Das mit dem Schnee erinnernt mich an März :kratz:

ahh da:
ot.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
"Umwege erweitern die Ortskenntnis" - Kurt Tucholsky
BOARISCHE WIKIPEDIA
Benutzeravatar
GSler
reitet sie alle!
 
Beiträge: 1574
Bilder: 6
Registriert: Mittwoch 8. April 2009, 21:30
Wohnort: Bayerisches Oberland
Marke: Suzuki
Model: GS 500 E
Baujahr: 1996
Hubraum: 487
PS / KW: 45 PS / 33 kW
Bereifung vorne: 110/70 BT45
Bereifung hinten: 130/70 BT45
Farbe: Candy Antares Red
Kilometerstand: 134255
Postleitzahl: 82362
Land: Deutschland
Umbaustory: viewtopic.php?f=30&t=3374

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon Tiggalot » Samstag 30. Mai 2009, 20:21

So, damit ihr wieder neidisch aus der Wäsche schauen könnt, mal Verlauf und Bilder meiner heutigen Tour.

Es ging los mit der großen Feierabendstrecke, von Luzern am See entlang nach Flüelen. Von dort dann über Altdorf hoch nach Andermatt wo ich eine kurze Mittagspause eingelegt habe. Die Strecke nach Andermatt hoch ist schon extrem geil.
Die Bilder hatte ich auf dem Rückweg gemacht, deshalb ist das Mopped auch schon schmutzig :mrgreen:
DSCF0567_Bildgröße ändern.JPG

DSCF0570_Bildgröße ändern.JPG

DSCF0576_Bildgröße ändern.JPG

DSCF0579_Bildgröße ändern.JPG

DSCF0583_Bildgröße ändern.JPG

DSCF0586_Bildgröße ändern.JPG


Und so schaut es in Andermatt aus
DSCF0510_Bildgröße ändern.JPG

DSCF0541_Bildgröße ändern.JPG


Und dann ging es los, auf den Gotthard. Die Strecke ist Fahrtechnisch eher bei der Abfahrt nach Ariolo interessant, auf der Seite Andermatt ist sie allerdings Landschaftlich extrem geil. Vor allem die 7-8m hohen Schneewände zwischen denen man durchfährt. Als ich dann eine Pause einlegte um mir die Beine zu vertreten hat mich dann meine eigene Blödheit eingeholt... Als ich weiterfahren wollte sprang der Motor nicht an. Ich geschaut, Ölwarnlampe leuchtet... Motormanagementlampe leuchtet nicht... Hmmm... sch****... Ölstamd gecheckt, ist OK. Zündung aus und an. Bringt nix... Verzweifelt bei Martin angerufen... "Hast du an den Killswitch gedacht?" :aua: :wut: :wut: :wut:
DSCF0513_Bildgröße ändern.JPG

DSCF0526_Bildgröße ändern.JPG

DSCF0518_Bildgröße ändern.JPG

DSCF0536_Bildgröße ändern.JPG


In Ariolo angekommen bin ich dann gleich wieder Richtung San Gotthardo abgebogen und Richtung Andermatt zurück. Als ich dann auf die Schilder schaute dachte ich mir, wenn ich schonmal hier bin, dann kann ich auch gleich den Oberalppass mitnehmen.
Der ist dann Fahrtechnisch schon interessanter und dabei trotzdem landschaftlich schön :) Also bis nach Sedrun, dort dann wieder gedreht und zurück über Andermatt nach Altdorf.
DSCF0547_Bildgröße ändern.JPG

DSCF0555_Bildgröße ändern.JPG


Ich hab auf den Tacho geschaut... "Hmmm... Ist noch früh... Och wenn ich schonmal hier bin nehm ich den Klausenpass auch nochmal mit" :mrgreen: Also rauf, oben auf der Passhöhe eine kurze Pause eingelegt um was zu trinken und dann weiter bis Umerboden wo ich wieder gewendet habe. Unterwegs hoch hab ich einen kleinen Fotostop gemacht. Nachdem ich angehalten habe kommt noch ein weiterer Moppedfahrer in die Haltebucht. Auf einmal hört man Volksmusik. Dachte erst es ist der Klingelton von seinem Handy, weil er da gerad an seiner Tasche am machen war. Aber er schaut mich fragend an. Und da kommt dann auf einmal so eine Rollende Einbauküche mit Stereoanlage auf volle Kanne dahergeschunkelt und wir beide kippen fast um vor lachen :mrgreen:
DSCF0596_Bildgröße ändern.JPG

Dieses Schild ist übrigens ernst zu nehmen. Mir ist das letztes mal nicht so aufgefallen, aber überall hängen kleine Kränzchen am Geländer und wenn man dann mal bissl schaut ist auf dem Stück wo die Schilder stehen wirklich nur das Geländer da was einen vor einem senkrechten Sturz von einigen hundert Metern abhält.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Tiggalot am Samstag 30. Mai 2009, 23:25, insgesamt 1-mal geändert.
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen" - Walter Röhrl
Bild
Benutzeravatar
Tiggalot
Double-Triple
 
Beiträge: 2930
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 13:28
Wohnort: Höxter/Zug
Marke: BMW
Model: R1200 GS LC
Baujahr: 2015
Hubraum: 1200
PS / KW: 125/92
Bereifung vorne: Michelin Anakee III
Bereifung hinten: Michelin Anakee III
Farbe: Triple Black
Kilometerstand: 16500
Postleitzahl: 6340
Land: Schweiz
Umbaustory: viewtopic.php?f=30&t=6249

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon Tiggalot » Samstag 30. Mai 2009, 20:25

DSCF0597_Bildgröße ändern.JPG
DSCF0601_Bildgröße ändern.JPG
DSCF0613_Bildgröße ändern.JPG
DSCF0614_Bildgröße ändern.JPG


Nach der Tour war ich dann noch tanken und mich nach einer Waschmöglichkeit umschauen, daher noch die Strecke durch Luzern.

Und hier ist die Route in Google Maps

War heut gute 9 Stunden unterwegs und habe 360 km abgespult. Mir ist allerdings aufgefallen das mir bergab Rechtskurven nicht wirklich liegen. Muß mal schauen das ich mir dafür eine vernünftige Fahrtechnik aneigne...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen" - Walter Röhrl
Bild
Benutzeravatar
Tiggalot
Double-Triple
 
Beiträge: 2930
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 13:28
Wohnort: Höxter/Zug
Marke: BMW
Model: R1200 GS LC
Baujahr: 2015
Hubraum: 1200
PS / KW: 125/92
Bereifung vorne: Michelin Anakee III
Bereifung hinten: Michelin Anakee III
Farbe: Triple Black
Kilometerstand: 16500
Postleitzahl: 6340
Land: Schweiz
Umbaustory: viewtopic.php?f=30&t=6249

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon schnubbi » Samstag 30. Mai 2009, 23:02

Ich nehme mir auch jedes mal vor Fotos zu machen, aber irgendwie kann ich mich dann doch nicht überwinden in den schönen Kurven anzuhalten :D
Benutzeravatar
schnubbi
Grabenschreck
 
Beiträge: 2215
Bilder: 23
Registriert: Dienstag 30. September 2008, 21:38
Marke: Suzuki
Model: SV650S
Baujahr: 2004
Hubraum: 650
PS / KW: 72
Kilometerstand: 29000
Postleitzahl: 50226
Land: Deutschland
Umbaustory: viewtopic.php?f=30&t=4052

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon Tiggalot » Samstag 30. Mai 2009, 23:25

schnubbi hat geschrieben:Ich nehme mir auch jedes mal vor Fotos zu machen, aber irgendwie kann ich mich dann doch nicht überwinden in den schönen Kurven anzuhalten :D

Darum bin ich die Strecken ja auch in beide Richtungen gefahren ;)
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen" - Walter Röhrl
Bild
Benutzeravatar
Tiggalot
Double-Triple
 
Beiträge: 2930
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 13:28
Wohnort: Höxter/Zug
Marke: BMW
Model: R1200 GS LC
Baujahr: 2015
Hubraum: 1200
PS / KW: 125/92
Bereifung vorne: Michelin Anakee III
Bereifung hinten: Michelin Anakee III
Farbe: Triple Black
Kilometerstand: 16500
Postleitzahl: 6340
Land: Schweiz
Umbaustory: viewtopic.php?f=30&t=6249

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon BW » Samstag 30. Mai 2009, 23:48

Ich mochte ja dem Tigga noch nie! :aetsch:











;)
Volljährig aber niemals erwachsen!
Benutzeravatar
BW
Forums-Pinky
 
Beiträge: 7049
Registriert: Montag 6. August 2007, 13:42
Marke: Bärenmarke
Model: RC89
Baujahr: 2017
Hubraum: 750
Kilometerstand: 2
Postleitzahl: 0

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon Alex » Sonntag 31. Mai 2009, 00:41

@ Tigga:
Fotografierst du noch oder fährst du schon? :mrgreen:

Aber schöne Strecken. Wär mir nur zu viel Schnee da oben.
Benutzeravatar
Alex
krank wie Resa
 
Beiträge: 1732
Bilder: 1
Registriert: Dienstag 7. August 2007, 17:13
Wohnort: Aachen
Marke: Suzuki
Model: SV 650 S
Baujahr: 2006
Hubraum: 650
PS / KW: 72
Bereifung vorne: PiRo3
Bereifung hinten: PiRo3
Farbe: Schwarz
Kilometerstand: 18000
Postleitzahl: 52064
Land: Deutschland
Umbaustory: viewtopic.php?f=30&t=77&start=420

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon oolo » Sonntag 31. Mai 2009, 10:45

Schöne Bilder und schönes Mopped, aber das Geraffel dort am Helm geht ja mal gar nicht! :kotz:
„Wir müssen aufpassen, daß wir aus Geschwindigkeit nicht Hektik machen.“
Benutzeravatar
oolo
macht alles gut
 
Beiträge: 15192
Registriert: Montag 6. August 2007, 18:43
Wohnort: Grüne Hauptstadt Europas
Marke: B M W
Model: R 1200 GS TÜ
Baujahr: 2012
Hubraum: 1200
PS / KW: 110
Bereifung vorne: Rund und schwarz
Bereifung hinten: Rund und schwarz
Farbe: Triple black plus black extra
Kilometerstand: 18500
Postleitzahl: 45355
Land: Deutschland

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon knoXxi » Sonntag 31. Mai 2009, 11:31

oolo hat geschrieben:Schöne Bilder und schönes Mopped, aber das Geraffel dort am Helm geht ja mal gar nicht! :kotz:


Das sind überbleibsel der Inselaffe-Tour. :mrgreen:
knoXxi
Spam-Bot
 
Beiträge: 2409
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:27
Baujahr: 0
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 0

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon Tiggalot » Sonntag 31. Mai 2009, 13:39

Die werden auch drann bleiben bis Louis keinen Nachschub mehr liefert (hatte in der Zwischenzeit einen Satz unterwegs verloren) ^^
Find das nur klasse wenn man an einer Ampel steht und die Leute erstmal verdutzt aus der Waesche gucken bevor sie realisieren was da am Helm klebt und anfangen zu lachen :mrgreen:
So 'nen komischen Iro findet man ueberall, Teufelshoernchen auch hin und wieder mal, aber Oehrchen sieht man nur bei mir ^^
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen" - Walter Röhrl
Bild
Benutzeravatar
Tiggalot
Double-Triple
 
Beiträge: 2930
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 13:28
Wohnort: Höxter/Zug
Marke: BMW
Model: R1200 GS LC
Baujahr: 2015
Hubraum: 1200
PS / KW: 125/92
Bereifung vorne: Michelin Anakee III
Bereifung hinten: Michelin Anakee III
Farbe: Triple Black
Kilometerstand: 16500
Postleitzahl: 6340
Land: Schweiz
Umbaustory: viewtopic.php?f=30&t=6249

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon oolo » Sonntag 31. Mai 2009, 15:05

Also findest du es schön ausgelacht zu werden :aua:
„Wir müssen aufpassen, daß wir aus Geschwindigkeit nicht Hektik machen.“
Benutzeravatar
oolo
macht alles gut
 
Beiträge: 15192
Registriert: Montag 6. August 2007, 18:43
Wohnort: Grüne Hauptstadt Europas
Marke: B M W
Model: R 1200 GS TÜ
Baujahr: 2012
Hubraum: 1200
PS / KW: 110
Bereifung vorne: Rund und schwarz
Bereifung hinten: Rund und schwarz
Farbe: Triple black plus black extra
Kilometerstand: 18500
Postleitzahl: 45355
Land: Deutschland

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon Rage » Sonntag 31. Mai 2009, 15:33

nicht ausgelacht - angelacht!!! ist viel schöner!!!
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo wir sind.


Bild


The Wolfen gonna gets ya

Motorräder sind Fluchttiere :)
Benutzeravatar
Rage
OrgaMaus
 
Beiträge: 2085
Bilder: 1
Registriert: Dienstag 10. März 2009, 20:21
Wohnort: Köln-Porz
Marke: Suzuki
Model: SV650 / GS500E
Baujahr: 1999
Hubraum: 645 / 487
PS / KW: 71 PS / 46 PS
Bereifung vorne: schmal
Bereifung hinten: etwas breiter
Farbe: schwarz / grün
Postleitzahl: 51143
Land: Deutschland
Umbaustory: Meine Kleine: http://www.bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=3034

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon Tiggalot » Sonntag 31. Mai 2009, 16:34

oolo hat geschrieben:Also findest du es schön ausgelacht zu werden :aua:
Beim auslachen zeigt man mit dem Finger auf einen, das ist das was dir immer passiert, wenn man angelacht wird dann winken die Leute :) Find das vor allem bei Kindern immer super was die fuer einen Spass daran haben wenn die mich sehen :)
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen" - Walter Röhrl
Bild
Benutzeravatar
Tiggalot
Double-Triple
 
Beiträge: 2930
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 13:28
Wohnort: Höxter/Zug
Marke: BMW
Model: R1200 GS LC
Baujahr: 2015
Hubraum: 1200
PS / KW: 125/92
Bereifung vorne: Michelin Anakee III
Bereifung hinten: Michelin Anakee III
Farbe: Triple Black
Kilometerstand: 16500
Postleitzahl: 6340
Land: Schweiz
Umbaustory: viewtopic.php?f=30&t=6249

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon oolo » Sonntag 31. Mai 2009, 16:38

Mit dem Finger würde es keiner wagen. Ausserden schauen die mich allso so: :shock: an. Weil ich so hübsch bin :mrgreen:
„Wir müssen aufpassen, daß wir aus Geschwindigkeit nicht Hektik machen.“
Benutzeravatar
oolo
macht alles gut
 
Beiträge: 15192
Registriert: Montag 6. August 2007, 18:43
Wohnort: Grüne Hauptstadt Europas
Marke: B M W
Model: R 1200 GS TÜ
Baujahr: 2012
Hubraum: 1200
PS / KW: 110
Bereifung vorne: Rund und schwarz
Bereifung hinten: Rund und schwarz
Farbe: Triple black plus black extra
Kilometerstand: 18500
Postleitzahl: 45355
Land: Deutschland

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon theGrinch » Montag 1. Juni 2009, 14:26

Hmm... Tigga komplett sperren oder nur hochladen von Bildern unterbinden... hmm hmm hmm...
I've always wanted to be: A LUMBERJACK!

Bild Bild Bild
. Gründungsmitglied....Gründungsmitglied............Mitglied

Bekennendes Mitglied der Church of the Flying Spaghetti Monster
Benutzeravatar
theGrinch
walking dictionary
 
Beiträge: 4187
Registriert: Montag 6. August 2007, 13:03
Wohnort: Braunschweich (Nabel der Welt)
Marke: SUZUKI
Model: GS 500 - G²S²V²R²
Baujahr: 1999
Hubraum: 487ccm
PS / KW: 46PS
Bereifung vorne: 120/70 ZR 17 PiPo
Bereifung hinten: 160/60 ZR 17 PiPo
Farbe: Daytona Paradise
Kilometerstand: 32000
Postleitzahl: 38106
Land: Deutschland
Umbaustory: G²S²V²R² http://www.bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=475

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon Tiggalot » Montag 1. Juni 2009, 15:38

Dann muesstest du mir das verlinken von Bildern auch sperren, hab ja noch Webspace und so zur Verfuegung ;)

Naechstes Jahr Forentreffen eine Woche in der Zentralschweiz? ^^ Ich melde mich auch freiwillig Strecken auszubaldovern ;)
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht vom Auge zum Ohr verlaufen" - Walter Röhrl
Bild
Benutzeravatar
Tiggalot
Double-Triple
 
Beiträge: 2930
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 13:28
Wohnort: Höxter/Zug
Marke: BMW
Model: R1200 GS LC
Baujahr: 2015
Hubraum: 1200
PS / KW: 125/92
Bereifung vorne: Michelin Anakee III
Bereifung hinten: Michelin Anakee III
Farbe: Triple Black
Kilometerstand: 16500
Postleitzahl: 6340
Land: Schweiz
Umbaustory: viewtopic.php?f=30&t=6249

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon BW » Montag 1. Juni 2009, 20:20

Also doch komplett sperren! :twisted:
Volljährig aber niemals erwachsen!
Benutzeravatar
BW
Forums-Pinky
 
Beiträge: 7049
Registriert: Montag 6. August 2007, 13:42
Marke: Bärenmarke
Model: RC89
Baujahr: 2017
Hubraum: 750
Kilometerstand: 2
Postleitzahl: 0

Re: Meine Tagesstrecke

Beitragvon derAlte » Montag 1. Juni 2009, 20:42

Wie man sich doch in einem Menschen irren kann! Ich dachte immer, tigga ist ein netter Kerl. Aber der ist genauso fies wie der Mexikaner.
derAlte
 

Nächste

Zurück zu Reisen & Urlaubsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste