Michi setzt sich ab...

Michi setzt sich ab...

Beitragvon PEOPLES » Mittwoch 2. September 2009, 09:44

... nach sardinien.

das wetter wird schlecht und die zeit für wohlverdienten urlaub ist gekommen. etwas später als sonst im jahr, aber macht nichts :P

es geht 2 wochen nach sardinien : maps-route
runter kommen wir mittels transporter (inkl hänger und 3 moppeds sowie einem trike) und zwei weiteren fahrzeugen (beides 2 sitzter, sonst hätte man das wohl auch noch reduzieren können).
wir haben 3 appartments für 2 wochen angemietet und machen einen auf selbstversorger (nur deutsches bier importieren wir in rauhen mengen, bzw. was eben so zusätztlich in das doppelte dach des transporters passt), inkl pool, 600m zum strand und 20min zur cosma smeralda.
gestern hab ich noch die felgen mit den power race montiert, die schnelle durchsicht gemacht und nochmal mit dem lappen drüber gegangen -> ferddisch.

morgen abend fahr ich dann zu meinem spezl und freitag morgen gehts los gen italien :rock:

gruss michi
Zuletzt geändert von PEOPLES am Mittwoch 2. September 2009, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild LPG im Volvo
Benutzeravatar
PEOPLES
Meisterschrauber
 
Beiträge: 1157
Registriert: Montag 17. Dezember 2007, 22:46
Wohnort: München
Marke: Suzuki
Model: GSXR 1000
Baujahr: 2004
Hubraum: 988
PS / KW: 179 PS
Bereifung vorne: Pir SC PRO / BT003
Bereifung hinten: Pir SC PRO /BT002PRO
Farbe: schwarz
Kilometerstand: 26
Postleitzahl: 80997
Land: Deutschland

Re: Michi setzt sich ab...

Beitragvon ZRX-Man » Mittwoch 2. September 2009, 09:48

Wünsch' Dir einen wunderschönen Urlaub und komm heile zurück!!! :winke:

Ach, und Du weißt ja, was dann kommt, Michi:
:sinnlos:

:mrgreen:
Wenn es was für alle ist, ist es nichts für mich!
Aber mit dem richtigen Spielzeug ist es nie zu spät für eine glückliche Kindheit!!!

Greetz,
der Horst
Benutzeravatar
ZRX-Man
Tabaluga
 
Beiträge: 4768
Bilder: 11
Registriert: Dienstag 14. August 2007, 13:33
Wohnort: Frauenvils bei Taufkirchen/Vils
Marke: Kawasaki
Model: ZRX 1100/KLV 1000/2xZZR 1100/Z 650
Baujahr: 1999
Hubraum: 1100/1000/1100/750
PS / KW: 106/98/150/78
Bereifung vorne: divers....
Bereifung hinten: divers...
Farbe: grün/orange/???/rot/schwarz
Kilometerstand: 97600
Postleitzahl: 84416
Land: Deutschland
Umbaustory: Was lange währt... http://www.bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=4075

Re: Michi setzt sich ab...

Beitragvon GSler » Mittwoch 2. September 2009, 21:09

Viel Spaß :)

Erhol dich gut von uns :mrgreen:
Bild
"Umwege erweitern die Ortskenntnis" - Kurt Tucholsky
BOARISCHE WIKIPEDIA
Benutzeravatar
GSler
reitet sie alle!
 
Beiträge: 1574
Bilder: 6
Registriert: Mittwoch 8. April 2009, 21:30
Wohnort: Bayerisches Oberland
Marke: Suzuki
Model: GS 500 E
Baujahr: 1996
Hubraum: 487
PS / KW: 45 PS / 33 kW
Bereifung vorne: 110/70 BT45
Bereifung hinten: 130/70 BT45
Farbe: Candy Antares Red
Kilometerstand: 134255
Postleitzahl: 82362
Land: Deutschland
Umbaustory: viewtopic.php?f=30&t=3374

Re: Michi setzt sich ab...

Beitragvon lyrical jazz » Dienstag 8. September 2009, 15:19

Viel Spaß auch von mir und laß ordentlich die Seele baumeln ;) :mrgreen: :winke:
Benutzeravatar
lyrical jazz
Pixeljägerin
 
Beiträge: 864
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2009, 21:11
Wohnort: frankenthal
Marke: wech
Baujahr: 0
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 67227
Land: Deutschland

Re: Michi setzt sich ab...

Beitragvon knut » Dienstag 8. September 2009, 16:56

PEOPLES hat geschrieben:und freitag morgen gehts los gen_italien :rock:

gruss michi

hihi, er hat genitalien gesagt :mrgreen:

viel spaß im urlaub!
alle trinken cola - nur nicht knut, der trinkt blut ...

member of: grillrockers-essen
Benutzeravatar
knut
macht alles gut
 
Beiträge: 180
Registriert: Montag 6. August 2007, 19:06
Wohnort: Menden
Marke: Suzuki
Model: GSF 600 kult
Baujahr: 1995
Hubraum: 600 ccm
PS / KW: 77 PS
Farbe: rot
Kilometerstand: 666
Postleitzahl: 58708
Land: Deutschland

Re: Michi setzt sich ab...

Beitragvon PEOPLES » Sonntag 20. September 2009, 19:49

guten abend zusammen :winke:

nach 2 wochen mit einigen umwegen wieder zuhause angekommen und ich kann sagen: sardinien ist (was die strassen angeht) für moppedfahrer gebaut worden, ich lehn mich mal aus dem fenster und behaupte, dass es in der summe und vielfalt an moppedstrecken in europa wenig vergleichbares gibt (mag sein, dass die eine oder andere strecke gut ist, aber nciht so viele am stück)
am ersten tag musste ich nach 40km absteigen und erstmal was trinken, weil mir vom kruvenfahren ganz schlecht war, man gewöhnt sich aber dran.

ich muss nun erstmal ein wenig waschen, bude aufräumen (kommt davon wenn man bei der abreise nen saustall zurück lässt :cry: ) und die fotos sichten und zusammentragen, dann schreib ich mal etwas ausführlicher über sardinien, aber ich kann jetzt schon jedem raten: machen ;)

gruss michi
Bild LPG im Volvo
Benutzeravatar
PEOPLES
Meisterschrauber
 
Beiträge: 1157
Registriert: Montag 17. Dezember 2007, 22:46
Wohnort: München
Marke: Suzuki
Model: GSXR 1000
Baujahr: 2004
Hubraum: 988
PS / KW: 179 PS
Bereifung vorne: Pir SC PRO / BT003
Bereifung hinten: Pir SC PRO /BT002PRO
Farbe: schwarz
Kilometerstand: 26
Postleitzahl: 80997
Land: Deutschland

Re: Michi setzt sich ab...

Beitragvon Krambambulli » Sonntag 20. September 2009, 20:12

Cool, schön dasd wieder gsund da bist!
Bilder woll ma aber schnell sehn!
Bild
https://www.drive-now.com/php/metropoli ... ifyxxbfewt Carsharing in Berlin,München und Düsseldorf.
Über diesen Link anmelden und 30min geschenkt bekommen.
Benutzeravatar
Krambambulli
Spam-Bot
 
Beiträge: 2551
Registriert: Montag 13. August 2007, 10:45
Marke: Piaggio
Model: TPH125/gsx-R 750
Baujahr: 1997
Hubraum: 124ccm/749ccm
PS / KW: 9/109KW
Bereifung vorne: 120/120
Bereifung hinten: 120/180
Farbe: Blau/-Weiß
Kilometerstand: 21000
Postleitzahl: 81375
Land: Deutschland

Re: Michi setzt sich ab...

Beitragvon Resa » Montag 21. September 2009, 12:35

mach hinne, Michi :mrgreen:

:sinnlos: + Erlebnisbericht
German: Motorrad
Chichewa: Njemba ya moto
English: Bike of fire :mrgreen:
Benutzeravatar
Resa
Büffel, nass
 
Beiträge: 1854
Bilder: 2
Registriert: Samstag 25. April 2009, 21:47
Wohnort: Weilheim
Baujahr: 0
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 82362
Land: Deutschland
Umbaustory: http://www.bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=3379

Re: Michi setzt sich ab...

Beitragvon PEOPLES » Montag 21. September 2009, 13:31

sodala,

guten morgen gemeinde :P

beim bilder sichten ist mir aufgefallen, dass ich eigentlcih viel zu wenig bilder geschossen habe. leider lässt sich ne spiegelreflexkamera nirgends im mopped verstauen.

start war etwas nördlich von münchen, wir hatten donnerstag abends die moppeds verladen, freitag früh sollte es dann zur fähre gehen, die nachts nach sardinien übersetzt und samstag früh dann die bude beziehen.

hier das gespann, im bus sind die 3 moppeds verstauht sowie das komplette gepäck von 6 personen für 2 wochen (das ne menge ist). das bier hatten wir situationbedingt im hänger verladen, genauso wie ersatztreifen, grill, montageständer und werkzeug. um 8 war abfahrt, was bei 9 stunden fahrt doch etwas grosszügig gerechnet war, aber wir wollten in livorno noch ne pizza ect. essen.
Bild

kurz vorm brenner an ner tanke, der sprit teurer als in D, was uns veranlasste es auf ladungssicherung (ein gurt hatte sich gelöst) und nen kaffee zu beschränken. (wurde dann unser verhängniss, wussten wir da ja aber nicht)
Bild

kurz nach dem brenner dann stau -> :wut: , die ersten 2 stunden hatten wir gar keine ahnung was los war, kommt ja ncihts im radio, dann erfuhren wir: muhren-abgang, die autobahn ist dicht, genauso wie die brenner bundesstrasse, sprich keinerlei möglichkeit in diesem tal irgendwie richtung bozen zu kommen.
aussage laut radio: erst ab 20.00 wieder offen -> das war zu spät für unsere fähre, ausserdem war sich die feuerwehr eh nciht sicher, ob das überhaupt klappe.
Bild

dann gings bissi voran, aber zu früh gefreut: wir wurden auf die gegenfahrbahn geleitet.
Bild

die frage war: pockern und warten, ob die feuerwehr doch früher fertig wird, oder die einzig mögliche umfahrung über den jaufenpass. :kratz: kurz nachgedacht: mit nem 4 tonnen gespann und frontantrieb nen nassen pass hoch, der so manchem anfänger auf dem mopped schon schwierigkeiten bereitet oder warten und womöglich die fähre verpassen: pass rauf
Bild

das sieht nicht nur auf dem foto so aus, als wär da die welt zuende.
Bild
Bild

aber unser fahrer war trotzt allem guter laune
Bild

bis nach oben gings ganz gut, erst auf dem wag nach unten kamen einige reisebusse ect. entgegen, was dann mitunter recht eng wurde.
Bild

ab meran gings dann voran und hinter bozen war garnichts mehr los (hing ja alles vor der sperre). aber in bozen wars schon 17.30 oder später und verladeschluss war scheinbar gegen 22.00. kurz hochgerechnet: über 500km in weniger als 5 stunden: feuer frei, zumindest was man so nem gespann zutrauen kann.
die hoffnung hatten wir eigentlich schon aufgegeben und dass das neue ticket für die morgenfähre ~800 euro kosten sollte war nciht motivationssteigernd.

ABER: die fähre hatte ein wneig verspätung und wir sind mehr oder weniger "pünktlich" angekommen, es bleib sogar genug zeit für 2-3 siegerbier am fährhafen (natürlich ebenfalls aus D importiert).
Bild

die überfahrt mit der nachtfähre ist recht angenehm, sofern man eine kabine mitgebucht hatte, man gewinnt einfach einen weiteren tag dazu. die fähre benötigt etwa 8 stunden für die überfahrt, auf dem hinweg etwas weniger, der kapitän wollte wohl die verspätung wieder reinfahren.

auf sardinien angekommen wurden wir mit sonnenschein und gutem wetter empfangen und bereits ausserhalb der hafenstadt war klar, bis auf wenige schnellstrassen gibts auf der insel nur kurven, egal wo man unterwegs ist.
(der opel GT und der slk waren die beiden anderen fahrzeuge)
Bild

die ferienwohnung war eher spartanisch eingerichtet, was ansich kein problem ist, aber funktionieren sollte es. leider waren 2 der 3 wohnungen so runtergekommen, dass wir uns heftig beschwerten und nach drohen mit dem anwalt haben wir dann anstatt 2 2personen-appartments ein 6personnen-appartment bekommen, mit 2 bädern, wohnzimmer ect. pp.
da lies es sich dann durchaus 2 wochen aushalten.

sardinien ansich ist zumindest im sommer recht karg und ausserhalb der küstenregion recht fad (zumindest was mich als "kulturmuffel" betrifft). in der hinsicht gibt wohl 1000 andere ziele die attraktiver wären, zumal die auf der insel auch für alles richtig asche wollen.
IMHO sind einzig die stränder sehenswert, diese sind aber nciht ohne grund die schönsten am mittelmeer und für uns moppedfahrer natürlich die strassen.
bei letzteren ist es nahezu egal, wo man unterwegs ist, der asphalt ist nahezu immer sauber und recht griffig (leider auch reifenmordend), die kurven sind um jeden busch gebaut und wie mit dem zirkel gezogen. wirklich schön an der sache ist, dass man 1. nen anständigen schnitt zusammenbekommt und 2. alles schön flüssig zu fahren geht. von einer 300km-tour kann man bestimmt 200 ausschliesslich auf der flanke fahren. da werden gegenend wie die dolomiten und gardasee regelrecht deklassiert.
solange man sich abseitst der küstenstrassen aufhält, beschränkt sich der verkehr auf ein minimum und man(n) kann richtig spass haben.

das wetter bei uns war überwiegend recht sonnig aber nciht zu heiss, teilweise auch etwas bewölkt. bei unseren touren bin ich kaum zum fotos schiessen gekommen, nur einmal hab ich mir die zeit genommen und ein paar eindrücke mit der eher schlechten als rechten kamera meines handys festgehalten:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

einmal war ich auch nen tag mit dem trike als sozius unterwegs und kann berichten: macht nen heidenspass, vorallem weil die italiener fast ausflippen wenn die so nen teil sehen. da kommt man sich fast vor wie nen promi ect. :mrgreen:
schätze wer in italien abschleppen gehen will, ist mit nem trike weitaus besser bedient, als mit porsche oder ferarrie.
hier an der costa smeralda
Bild
Bild

in guter gesellschaft
Bild

ach ja, surven kann man gut auf der insel
Bild

und jede menge steine anschauen :roll:
Bild


wärend einer tour hattenw ir auch mal so nen billig-camcorder dabei und haben nen video gedreht, da muss ich mal schauen, wann ich die raw-daten bekomme und ob man das ein wneig zusammenschneiden muss/kann.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

am tag der rückfahrt wollten wir uns noch ein paar stunden an strand legen, daraus wurden aber knappe 50min, pünktlich zur abfahrt zog nen schweres gewitter auf, war aber nciht weiter tragisch: unser urlaub war vorbei und die moppeds standen wieder warm und trocken im bus
Bild

FAZIT: wunderschön, wenn man sich aufs moppedfahren und strand-liegen beschränkt, zu allem anderen ist IMHO die insel einfach zu teuer. ich habs noch nicht genau ausgerechnet, nur kurz überschlagen, aber für den urlaub bekommt man auch locker 2 wochen thailand im 5 sternebuker AI inkl. reichlich entertainment, warum die insel dennoch so reichlich von nicht.moppedtreibern besucht wird (vorallem von italiener) ist mir unklar.
ich werde sicherlich mal wieder nach sardinien fahren, aber ob das schon nächstes jahr ist :ka:

gruss michi
Bild LPG im Volvo
Benutzeravatar
PEOPLES
Meisterschrauber
 
Beiträge: 1157
Registriert: Montag 17. Dezember 2007, 22:46
Wohnort: München
Marke: Suzuki
Model: GSXR 1000
Baujahr: 2004
Hubraum: 988
PS / KW: 179 PS
Bereifung vorne: Pir SC PRO / BT003
Bereifung hinten: Pir SC PRO /BT002PRO
Farbe: schwarz
Kilometerstand: 26
Postleitzahl: 80997
Land: Deutschland

Re: Michi setzt sich ab...

Beitragvon Wuzale » Sonntag 4. Oktober 2009, 19:56

....ich setz mich jetzt in a Eck und wein a bissl.... :cry: seufz...

Neid... :roll:

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Männer denken an alles --- man muss sie nur daran erinnern! ;o)

Bild
***Ehrenmitglied***
Benutzeravatar
Wuzale
Umbauer
 
Beiträge: 565
Registriert: Sonntag 1. März 2009, 20:08
Wohnort: östlich von Erding
Marke: Poket-Bike
Model: ZRX 0005
Baujahr: 2005
Hubraum: weniger als ich
PS / KW: 3 oder so...
Bereifung vorne: slicks
Bereifung hinten: slicks
Farbe: Kawagrün...was sonst
Kilometerstand: 120
Postleitzahl: 84435
Land: Deutschland
Umbaustory: sollte vielleicht Stahlträger einziehn.... ;o)

Re: Michi setzt sich ab...

Beitragvon Puck01 » Sonntag 4. Oktober 2009, 20:03

Da kann man echt neidisch werden. Muss ja echt Hammer gewesen sein.
Greets
Puck01

Meine Seite

Bild

Wenn Du was Intelligentes mit Message hören willst, leg R.E.M. auf. Aber wenn du deinen Schwanz hart haben willst, hör AC/DC.
Brian Johnson
Benutzeravatar
Puck01
Kugelfisch
 
Beiträge: 2498
Registriert: Montag 13. August 2007, 17:04
Wohnort: Aus der schönsten Stadt der Welt
Marke: Kawasaki
Model: Kawasaki Zephyr 1100
Baujahr: 1992
Hubraum: 1048
PS / KW: 93
Farbe: Schwarz
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 81379
Land: Deutschland

Re: Michi setzt sich ab...

Beitragvon Nekro » Dienstag 6. Oktober 2009, 13:38

den fotos nach zu urteilen en geiler urlaub


*träum*
Bekennender Kesselberger

FIFA 2010 auf der XBOX 360 Zocker

Der 1.FCN WIRD DEUTSCHER MEISTER (irgendwann)
Benutzeravatar
Nekro
Kettenspanner
 
Beiträge: 237
Registriert: Donnerstag 6. August 2009, 15:14
Wohnort: Baudenbach
Marke: Suzi
Model: GSX 600 F
Baujahr: 1991
Hubraum: 600
PS / KW: 34 -.- ;-)
Bereifung vorne: 120
Bereifung hinten: 190
Farbe: Black & White
Kilometerstand: 20000
Postleitzahl: 91460
Land: Deutschland

Re: Michi setzt sich ab...

Beitragvon PEOPLES » Dienstag 10. November 2009, 23:08

so, was lange währt usw..

hier mal der "rohschnitt" von unserem video. irgendwie kommt aber weder speed noch schräglage wirklich gut rüber, irgendwie hab ich alles gegeben und auf dem video sieht das nach "sonntagskaffeefahrt" aus :kratz:

sobald ich das mit dem video-schneiden raffe, misch ich event. ein wenig musik drunter

gruss michi

[youtube]<object width="560" height="340"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/MRgqxwJiqeU&hl=de&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/MRgqxwJiqeU&hl=de&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="560" height="340"></embed></object>[/youtube]
Bild LPG im Volvo
Benutzeravatar
PEOPLES
Meisterschrauber
 
Beiträge: 1157
Registriert: Montag 17. Dezember 2007, 22:46
Wohnort: München
Marke: Suzuki
Model: GSXR 1000
Baujahr: 2004
Hubraum: 988
PS / KW: 179 PS
Bereifung vorne: Pir SC PRO / BT003
Bereifung hinten: Pir SC PRO /BT002PRO
Farbe: schwarz
Kilometerstand: 26
Postleitzahl: 80997
Land: Deutschland

Re: Michi setzt sich ab...

Beitragvon GSler » Mittwoch 11. November 2009, 21:26

hatte zwischendrin immer wieder Tonaussetzer :kratz:
aber ansonst nettes Video :)

Nach alles gegeben sieht das nicht aus, aber sehr zügig.
Sieht man allein an deiner Schräglage und, dass das Motorrad hinter dir irgendwann weg is.
Videos verzerren allgemein die Geschwindigkeit. Weiß ned warum. ansonsten schneller abspieln lassen ;)
Bild
"Umwege erweitern die Ortskenntnis" - Kurt Tucholsky
BOARISCHE WIKIPEDIA
Benutzeravatar
GSler
reitet sie alle!
 
Beiträge: 1574
Bilder: 6
Registriert: Mittwoch 8. April 2009, 21:30
Wohnort: Bayerisches Oberland
Marke: Suzuki
Model: GS 500 E
Baujahr: 1996
Hubraum: 487
PS / KW: 45 PS / 33 kW
Bereifung vorne: 110/70 BT45
Bereifung hinten: 130/70 BT45
Farbe: Candy Antares Red
Kilometerstand: 134255
Postleitzahl: 82362
Land: Deutschland
Umbaustory: viewtopic.php?f=30&t=3374

Re: Michi setzt sich ab...

Beitragvon kasapv » Montag 21. Dezember 2009, 19:32

Bin gerade erst ueber's Video gestolpert.

Ich finde du faehrst in Linkskurven zu nah an der Mittellinie. Bei uns schneiden Dosenfahrer die Kurven gerne und bei so einer Fahrweise wuerde ich wohl irgendwann an der Buswindschutzscheibe kleben.

Schoene Gegend.
Nur weil Du atmest, heisst es nicht, dass Du lebst
Benutzeravatar
kasapv
capo dei puffi
 
Beiträge: 4319
Bilder: 30
Registriert: Montag 19. November 2007, 18:49
Wohnort: Puerto Vallarta, Mexiko
Marke: BMW
Model: R1200GS
Baujahr: 2005
Hubraum: 1170
PS / KW: 98/ 72
Bereifung vorne: 110/80ZR19
Bereifung hinten: 150/ 70 ZR 17
Farbe: gelb
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 0

Re: Michi setzt sich ab...

Beitragvon acid » Montag 21. Dezember 2009, 20:40

Wirklich schöne Gegend. Sieht aus wie eine Mischung aus Korsika und Monument Valley.
acid
Forums-Pinky
 
Beiträge: 2900
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 7. August 2007, 21:36
Baujahr: 0
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 0

Re: Michi setzt sich ab...

Beitragvon PEOPLES » Dienstag 22. Dezember 2009, 14:09

ch finde du faehrst in Linkskurven zu nah an der Mittellinie.


bissi vieleicht :mrgreen: , aber wenn der "berg" rechts ist, sind die linkskurven meist einsehbar, da halte ich mich lieber etwas mittig und nehme die reserve von nem meter (oder etwas mehr) rechts gerne mit, sonst kann einem da zu schnell die strasse ausgehen, wenns einen dann leicht in richtung kurvenäusseres treibt.
beim "selber"fahren kommt das ohnehin nicht so rüber.
Bild LPG im Volvo
Benutzeravatar
PEOPLES
Meisterschrauber
 
Beiträge: 1157
Registriert: Montag 17. Dezember 2007, 22:46
Wohnort: München
Marke: Suzuki
Model: GSXR 1000
Baujahr: 2004
Hubraum: 988
PS / KW: 179 PS
Bereifung vorne: Pir SC PRO / BT003
Bereifung hinten: Pir SC PRO /BT002PRO
Farbe: schwarz
Kilometerstand: 26
Postleitzahl: 80997
Land: Deutschland


Zurück zu Reisen & Urlaubsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron