Wiki: Suche Bilder von Rücklichtern

Technische Fragen und Antworten zu allen Modellen.

Wiki: Suche Bilder von Rücklichtern

Beitragvon Goose » Montag 4. Februar 2008, 11:19

Ich bin auf der Suc he nach Bilder von Rücklichtern die schon einmal in die GS eingebaut wurden.

Wenn es geht ein schönes scharfes Bild, mit Angabe der Bezugsquelle/Modelbezeichnung des Bikes aus dem es stammt.

Bitte keine Kennzeichen oder so was mit drauf, bzw. wenn doch dann bitte geweisselt.

Ach so, bitte noch dazu schreiben wie weit ihr die Heckverkleidung geänndert habt.

Ich werde auch mal ne Zeichnung machen als Schablone für nen Halteblech und das im Wiki hochladen.

Ich denke da so an Verbali, Obelix, Martin.... und natürlich jeden der was anderes in das Serienheck verbaut hat.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. Albert Einstein
Benutzeravatar
Goose
Papa Bär
 
Beiträge: 5874
Bilder: 0
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:22
Land: Deutschland

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon theGrinch » Montag 4. Februar 2008, 15:03

Goose hat geschrieben:Ich werde auch mal ne Zeichnung machen als Schablone für nen Halteblech und das im Wiki hochladen.

Analzyklop?!
I've always wanted to be: A LUMBERJACK!

Bild Bild Bild
. Gründungsmitglied....Gründungsmitglied............Mitglied

Bekennendes Mitglied der Church of the Flying Spaghetti Monster
Benutzeravatar
theGrinch
walking dictionary
 
Beiträge: 4187
Registriert: Montag 6. August 2007, 13:03
Wohnort: Braunschweich (Nabel der Welt)
Marke: SUZUKI
Model: GS 500 - G²S²V²R²
Baujahr: 1999
Hubraum: 487ccm
PS / KW: 46PS
Bereifung vorne: 120/70 ZR 17 PiPo
Bereifung hinten: 160/60 ZR 17 PiPo
Farbe: Daytona Paradise
Kilometerstand: 32000
Postleitzahl: 38106
Land: Deutschland
Umbaustory: G²S²V²R² http://www.bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=475

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon Goose » Montag 4. Februar 2008, 16:04

Der ist zwar auf ner Platte, aber das ist keine Zeichnung!

Oder stehen da schon Maße drauf....?

Hier könnte helfen... :coffee: :coffee: :mrgreen: :mrgreen:
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. Albert Einstein
Benutzeravatar
Goose
Papa Bär
 
Beiträge: 5874
Bilder: 0
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:22
Land: Deutschland

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon Krambambulli » Montag 4. Februar 2008, 16:47

Bittesehr der herr! ;)

zur anbringung muss ich nix sagen oder :kratz:

naja ist so gut wie plug+play, die gewinde minimal biegen und schon passts in die originalaufnahmen(zwar bisschen pfusch aber naja es hält)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
https://www.drive-now.com/php/metropoli ... ifyxxbfewt Carsharing in Berlin,München und Düsseldorf.
Über diesen Link anmelden und 30min geschenkt bekommen.
Benutzeravatar
Krambambulli
Spam-Bot
 
Beiträge: 2551
Registriert: Montag 13. August 2007, 10:45
Marke: Piaggio
Model: TPH125/gsx-R 750
Baujahr: 1997
Hubraum: 124ccm/749ccm
PS / KW: 9/109KW
Bereifung vorne: 120/120
Bereifung hinten: 120/180
Farbe: Blau/-Weiß
Kilometerstand: 21000
Postleitzahl: 81375
Land: Deutschland

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon Goose » Montag 4. Februar 2008, 16:49

Besten Dank, kenn ich doch irgendwoher.... :mrgreen: :mrgreen:
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. Albert Einstein
Benutzeravatar
Goose
Papa Bär
 
Beiträge: 5874
Bilder: 0
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:22
Land: Deutschland

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon verbali » Montag 4. Februar 2008, 21:23

Mussich fürs Bild putzen? :roll:
Sollte sich jemanden an meinen Posts stören, beziehe ich mich in jedem Fall auf §20 STGB
Benutzeravatar
verbali
Spam-Bot
 
Beiträge: 8802
Registriert: Montag 6. August 2007, 15:07
Wohnort: Berlin
Marke: Suzuki
Model: GS500
Baujahr: 1990
Hubraum: ja
PS / KW: ca.46PS
Bereifung vorne: PP 110/70-17
Bereifung hinten: PP 160/60-17
Farbe: schwarz
Kilometerstand: 106000
Postleitzahl: 10715
Land: Deutschland
Umbaustory: viewtopic.php?f=30&t=653

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon Goose » Montag 4. Februar 2008, 21:36

Weil du es bist nicht..... :kratz:
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. Albert Einstein
Benutzeravatar
Goose
Papa Bär
 
Beiträge: 5874
Bilder: 0
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:22
Land: Deutschland

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon Herby » Montag 4. Februar 2008, 21:59

Bilder und ein "Wie-das-geht" von mir hast Du ja! ;)
Herby
 

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon Tyler D. » Montag 4. Februar 2008, 22:29

Brauchst du auch welche von einem gekürzten Originalrücklicht? Und welche davon wie man es macht? Finde es sieht besser aus
Tyler D.
Kung Fu Panda
 
Beiträge: 782
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 16. September 2007, 12:04
Wohnort: Düsseldorf
Baujahr: 1989
Hubraum: genug
PS / KW: 146
Kilometerstand: 56000
Postleitzahl: 40489
Land: Deutschland

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon Tomato » Freitag 8. Februar 2008, 15:30

In ca. 2 Wochen sind meine Klausuren vorbei, dann werd ich versuchen das SV Rücklicht reinzubekommen.
SV 650 S: Bild
Benutzeravatar
Tomato
Custombiker
 
Beiträge: 995
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 11. September 2007, 23:07
Wohnort: Aachen
Marke: Suzuki
Model: SV 650 S
Baujahr: 2003
Hubraum: 650
PS / KW: 72
Bereifung vorne: 120
Bereifung hinten: 160
Farbe: Blau
Kilometerstand: 21600
Postleitzahl: 52064
Land: Deutschland
Umbaustory: http://www.bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=2387

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon Goose » Freitag 8. Februar 2008, 16:37

da freu ich mich schon drauf. :mrgreen: :mrgreen:

Soweit sind wir bis jetzt.

http://www.gs-500.info/index.php?title=Testseite/goose
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. Albert Einstein
Benutzeravatar
Goose
Papa Bär
 
Beiträge: 5874
Bilder: 0
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:22
Land: Deutschland

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon Obelix » Freitag 8. Februar 2008, 19:08

Verwendetes Rücklicht: YZF 1000 R1 von Baujahr 2000 bis 2001 bzw. FZS Fazer 1000 von Baujahr 2001 bis 2005

Besonderheiten: Plug and Play

Adapterplatte nötig? Nein

Arbeiten am Heck? Keine

Arbeiten an der Elektrik? Keine

Anbaudauer: 5-10 Minuten

Das verwendete Rücklicht besitzt 3 Befestigungen, 2 oben, eine unten. Die untere Befestigung ist abzusägen o.ä. Die beiden oberen Befestigungen können unter Zuhilfenahme von 2 Schrauben an die GS Halteaufnahmen geschraubt werden.Fertig...
R1 Rücklicht.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Warst Du denn schon mal in Holland?"

"Ja. Das erste Mal 1971 in Amsterdam, langhaarig und im Drogendauerzustand.
Ältere Holländer erkannten sofort, dass ich den 2. Weltkrieg angefangen hatte und bedankten sich freundlich bei mir."
Benutzeravatar
Obelix
Wollknäuel Sockenbart
 
Beiträge: 837
Registriert: Montag 6. August 2007, 21:39
Wohnort: Westberlin
Marke: Suzuki
Model: GS500E
Baujahr: 1993
Hubraum: fast 500
PS / KW: 46 PS
Bereifung vorne: 110/70 ZR17 PiPo
Bereifung hinten: 160/60 ZR17 PiPo
Farbe: kunterbunt
Kilometerstand: 53000
Postleitzahl: 13505
Land: Deutschland
Umbaustory: selber suchen! :)

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon swm » Freitag 8. Februar 2008, 19:18

Wirkt weit herausstehend...haste mal n Bild von der Seite?
Suzuki - ride the wings of stain...
Benutzeravatar
swm
Schrauberlehrling
 
Beiträge: 418
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 14:48
Wohnort: Strausberg
Postleitzahl: 0

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon Obelix » Freitag 8. Februar 2008, 19:26

Steht recht weit raus, stört mich aber nicht :)
Wers weiter rein haben will, muß sich vermutlich ne neue Kennzeichenbeleuchtung bauen...

Schau mal hier in meine Umbaustory, da haste welche von der Seite...wenn dir die nicht reichen, mach ich morgen ein frisches...
"Warst Du denn schon mal in Holland?"

"Ja. Das erste Mal 1971 in Amsterdam, langhaarig und im Drogendauerzustand.
Ältere Holländer erkannten sofort, dass ich den 2. Weltkrieg angefangen hatte und bedankten sich freundlich bei mir."
Benutzeravatar
Obelix
Wollknäuel Sockenbart
 
Beiträge: 837
Registriert: Montag 6. August 2007, 21:39
Wohnort: Westberlin
Marke: Suzuki
Model: GS500E
Baujahr: 1993
Hubraum: fast 500
PS / KW: 46 PS
Bereifung vorne: 110/70 ZR17 PiPo
Bereifung hinten: 160/60 ZR17 PiPo
Farbe: kunterbunt
Kilometerstand: 53000
Postleitzahl: 13505
Land: Deutschland
Umbaustory: selber suchen! :)

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon Goose » Freitag 8. Februar 2008, 22:14

Hey super Obelix, danke dir
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. Albert Einstein
Benutzeravatar
Goose
Papa Bär
 
Beiträge: 5874
Bilder: 0
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:22
Land: Deutschland

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon swm » Freitag 8. Februar 2008, 22:30

Ich hab grad nur kleine Bilder da:

Bild

Bild

Ist das Rücklicht einer Honda VTR1000 SP1/SP2.
Heckverkleidung muss nicht bearbeitet werden, die Original GS-Lampenfassungen passen (nachdem man eine Nase abgeschnitten hat) auch ins Rücklicht.
Aufgrund des Befestigungsabstandes braucht man ein Adapterblech, dass für die Lampenfassungen ausgeschnitten ist und die entsprechenden Bohrungen für die Befestigung Rücklicht-Blech und Blech-Moped aufweist.
Erkennt man hier vielleicht ein wenig:

Bild

Der Knick oben dient zur Versteifung.
Suzuki - ride the wings of stain...
Benutzeravatar
swm
Schrauberlehrling
 
Beiträge: 418
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 14:48
Wohnort: Strausberg
Postleitzahl: 0

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon Goose » Freitag 8. Februar 2008, 22:59

Hmmm, da dachte ich ich wäre grade fertig, aber gut nochmal............ :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Danke SWM werd das gleich mal da rein vernörgeln.

Sachstand bis Obelix sieht so aus.

http://www.gs-500.info/index.php?title= ... htumbauten
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. Albert Einstein
Benutzeravatar
Goose
Papa Bär
 
Beiträge: 5874
Bilder: 0
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:22
Land: Deutschland

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon Goose » Freitag 8. Februar 2008, 23:38

SO nun ist auch SWM Rücklicht eingebaut...

Danke noch mal für deine Mühe

http://www.gs-500.info/index.php?title= ... htumbauten
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. Albert Einstein
Benutzeravatar
Goose
Papa Bär
 
Beiträge: 5874
Bilder: 0
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:22
Land: Deutschland

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon kasapv » Montag 11. Februar 2008, 03:32

Wie waer's denn mit Bildern der verschiedenen Serienruecklichter der GS je nach Baujahr (zB. oben auf der Seite)? Waere ein schoener Vergleich.
Nur weil Du atmest, heisst es nicht, dass Du lebst
Benutzeravatar
kasapv
capo dei puffi
 
Beiträge: 4319
Bilder: 30
Registriert: Montag 19. November 2007, 18:49
Wohnort: Puerto Vallarta, Mexiko
Marke: BMW
Model: R1200GS
Baujahr: 2005
Hubraum: 1170
PS / KW: 98/ 72
Bereifung vorne: 110/80ZR19
Bereifung hinten: 150/ 70 ZR 17
Farbe: gelb
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 0

Re: Suche Rücklichter fürs Wiki

Beitragvon Goose » Montag 11. Februar 2008, 09:41

Das können wir gerne machen, machst du mir ein schickes Rücklichtbild von dem neuen Serienrücklicht?

Hmmm, und ich muß mal schauen ob ich noch ein Bild mit nem Serienrücklicht hier finde. Habse doch alle umgebaut.... :mrgreen:
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. Albert Einstein
Benutzeravatar
Goose
Papa Bär
 
Beiträge: 5874
Bilder: 0
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:22
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste