Winterreifen

Technische Fragen und Antworten zu allen Modellen.

Re: Winterreifen

Beitragvon derKleine92 » Montag 20. Dezember 2010, 23:07

Als Kraftfahrzeug gelten lustigerweise auch motorbetriebene Rollstühle. Gibts für die auch Winterreifen?
Wir werden dich nie vergessen, Serap!
Benutzeravatar
derKleine92
Schrauberlehrling
 
Beiträge: 479
Registriert: Mittwoch 27. Februar 2008, 17:42
Wohnort: Dortmund
Marke: Suzuki
Model: GS500E
Baujahr: 1997
Hubraum: 482!
PS / KW: beides
Bereifung vorne: schwarz
Bereifung hinten: schwarz
Farbe: pearl lively yellow
Kilometerstand: 43000
Postleitzahl: 44267
Land: Deutschland

Re: Winterreifen

Beitragvon oolo » Samstag 15. Januar 2011, 21:51

„Wir müssen aufpassen, daß wir aus Geschwindigkeit nicht Hektik machen.“
Benutzeravatar
oolo
macht alles gut
 
Beiträge: 15192
Registriert: Montag 6. August 2007, 18:43
Wohnort: Grüne Hauptstadt Europas
Marke: B M W
Model: R 1200 GS TÜ
Baujahr: 2012
Hubraum: 1200
PS / KW: 110
Bereifung vorne: Rund und schwarz
Bereifung hinten: Rund und schwarz
Farbe: Triple black plus black extra
Kilometerstand: 18500
Postleitzahl: 45355
Land: Deutschland

Re: Winterreifen

Beitragvon Herby » Sonntag 23. Januar 2011, 20:02

:aua: nicht neu! ;)

Herby hat geschrieben:Oder vielleicht sind wir ja ausgeschlossen? ;)
http://www.bvdm.de/index.php?id=257

Naja, ich denke es wird ein Motorradfahrer verknackt, der klagt, bekommt recht und dann wird das Gesetz auf 4-rädrige Fahrzeuge zugeschneidert. Wie soll ich den ein Gesetz befolgen, wenn es keine zulässigen Reifen für mein Fahrzeug gibt? Einfach stilllegen kann's ja nicht sein, immerhin zahle ich Steuern für das verdammte Ding... :motz:
Herby
 

Re: Winterreifen

Beitragvon Grollicus » Sonntag 23. Januar 2011, 20:06

Und trotzdem falsch :unschuld:
Grollicus
2 linke Hände
 
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 31. August 2010, 12:25
Wohnort: Paderborn
Model: GS500E
Baujahr: 1996
Hubraum: 487 ccm
PS / KW: 34 PS / 25 KW
Farbe: rot
Kilometerstand: 30000
Postleitzahl: 33104
Land: Deutschland

Re: Winterreifen

Beitragvon oolo » Sonntag 23. Januar 2011, 20:18

Grollicus hat geschrieben:Und trotzdem falsch :unschuld:


Sondern???
„Wir müssen aufpassen, daß wir aus Geschwindigkeit nicht Hektik machen.“
Benutzeravatar
oolo
macht alles gut
 
Beiträge: 15192
Registriert: Montag 6. August 2007, 18:43
Wohnort: Grüne Hauptstadt Europas
Marke: B M W
Model: R 1200 GS TÜ
Baujahr: 2012
Hubraum: 1200
PS / KW: 110
Bereifung vorne: Rund und schwarz
Bereifung hinten: Rund und schwarz
Farbe: Triple black plus black extra
Kilometerstand: 18500
Postleitzahl: 45355
Land: Deutschland

Re: Winterreifen

Beitragvon Grollicus » Sonntag 23. Januar 2011, 20:48

Die Aussage "das ist falsch" ist so pauschal natürlich nicht haltbar - es gibt dazu schlicht noch keine Gerichtsentscheidungen, und selbst dann gibt es in der Rechtswissenschaft nunmal kein "Richtig" und "Falsch".

Der ADAC hat der Aussage des BVDM beispielsweise wiedersprochen. Ich weis nicht wie du den als Quelle bewertest, deren Argument gegen die Nichtanwendbarkeit der EWG-Richtlinie gehe ich jedoch mit. So wie ich jedenfalls den Gesetzestext lese, ist das sogar noch ziemlich eindeutig, und dass der BVDM dazu noch nichts gesagt hat lese ich mehr als verzwefeltes Winseln nach Aufmerksamkeit. (Bevor das falsch rüber kommt: Aufmerksamkeit für das Thema! Das ist m.E. viel zu wenig im Politik-Mainstream angekommen und da sollten wir dringend was dran ändern, weil das ist der einzige Ort um diesen Schwachsinn vernünftig heile zu machen. Von daher ist es gar nicht schlecht dass das noch so da steht).

http://www.adac.de/infotestrat/motorrad ... geId=39217 - guck da unter "Neue Fragen zur Winterreifenregelung: Unsicherheiten unter Bikern und Quadfahrern". So schön herablassend könnte ich das gar nicht formulieren, deshalb versuch ichs gar nicht erst nochmal :aua: .

Gibt es zu dem Thema eigentlich irgendwas neues? Zumindest von hinter den Kulissen? Langsam könnte sich das Behördenmikado ja zu einer einhelligen Meinung durchgerungen haben.

Gruß,
Grolli
Grollicus
2 linke Hände
 
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 31. August 2010, 12:25
Wohnort: Paderborn
Model: GS500E
Baujahr: 1996
Hubraum: 487 ccm
PS / KW: 34 PS / 25 KW
Farbe: rot
Kilometerstand: 30000
Postleitzahl: 33104
Land: Deutschland

Re: Winterreifen

Beitragvon Krambambulli » Freitag 4. Februar 2011, 12:43

Bild
https://www.drive-now.com/php/metropoli ... ifyxxbfewt Carsharing in Berlin,München und Düsseldorf.
Über diesen Link anmelden und 30min geschenkt bekommen.
Benutzeravatar
Krambambulli
Spam-Bot
 
Beiträge: 2551
Registriert: Montag 13. August 2007, 10:45
Marke: Piaggio
Model: TPH125/gsx-R 750
Baujahr: 1997
Hubraum: 124ccm/749ccm
PS / KW: 9/109KW
Bereifung vorne: 120/120
Bereifung hinten: 120/180
Farbe: Blau/-Weiß
Kilometerstand: 21000
Postleitzahl: 81375
Land: Deutschland

Re: Winterreifen

Beitragvon rocky » Freitag 4. Februar 2011, 13:09

also ich finde das ja durchaus richtig , dass man verbietet bei Schneematch mit Pipos unterwegs zu sein

Ich hab das mal auf einem Feldweg ausprobiert und muss sagen - das geht gar nicht :aua:
_______________________________________________________ ... 690ccm reichen vollkommen :unschuld:
Benutzeravatar
rocky
Mr.Topinambur
 
Beiträge: 2888
Bilder: 14
Registriert: Sonntag 17. August 2008, 22:04
Wohnort: Baden
Marke: Klapperkiste
Model: Herzog
Baujahr: 2012
Hubraum: 690
PS / KW: 73,4 (Prüfstand)
Bereifung vorne: Roadsmart 3
Bereifung hinten: ändert sich andauernd (leider)
Farbe: weiß/schwarz/orange
Kilometerstand: 29000
Postleitzahl: 76532
Land: Deutschland
Umbaustory: umbauen ? ich bin froh wenn ich die originalen Schrauben alle halbwegs zusammen halten kann

Vorherige

Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste