LED und zwei-phasen Glühbirne koppeln !?

Technische Fragen und Antworten zu allen Modellen.

LED und zwei-phasen Glühbirne koppeln !?

Beitragvon erbse6 » Donnerstag 28. Februar 2013, 20:11

Hi Leute , ich hab bei meinem Umbau ein GFK-Heck verbaut mit nem originalen MV-Agusta Rücklicht . Da das Heck steil in den Himmel zeigt (fighter) ,wird der TÜV Heini garantiert meckern ,weil die streulinsen vom Rücklicht ja auch nach oben und nicht nach hinten leuchten . Jetzt kahm mir die Idee, einfach zweites kleineres LED-Rücklicht zu verbauen ,was ich dann ja auch gerade nach hinten richten kann . Soweit so gut , ich musste aber feststellen das sich die zwei-phasen Glühbirne nicht mit dem LED Rücklicht verträgt . :kotz: Entweder geht nur eins von beiden oder beide aber dann viel zu schwach . Ein Freund meinte ich solle es mal mit Relais oder Wiederständen versuchen .Kann mir vieleicht einer von euch nen heissen Tip geben ?
gruss erbse6
Benutzeravatar
erbse6
2 linke Hände
 
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 26. Februar 2013, 00:06
Marke: GSX-R750
Model: GR77b
Baujahr: 1988
PS / KW: 118 PS ?
Farbe: Marrakesch braun
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 39393
Land: Deutschland

Re: LED und zwei-phasen Glühbirne koppeln !?

Beitragvon kasapv » Freitag 1. März 2013, 15:19

Ein lastunabhängiges Relais wird bei LED-Blinkern genommen, um die Blinkfrequenz zu korrigieren, eben weil LEDs wesentlich geringere Widerstände haben, als Glühlampen. Bei einem Rücklicht brauchst Du keine Blinkfrequenz und arbeitest entsprechend mit Widerständen. Gleiche mal den Widerstand an den vom schon angeschlossenem Rücklicht mit Glühlampe an und schalte dann die LEDs mit Widerstand parallel dazu an.
Nur weil Du atmest, heisst es nicht, dass Du lebst
Benutzeravatar
kasapv
capo dei puffi
 
Beiträge: 4319
Bilder: 30
Registriert: Montag 19. November 2007, 18:49
Wohnort: Puerto Vallarta, Mexiko
Marke: BMW
Model: R1200GS
Baujahr: 2005
Hubraum: 1170
PS / KW: 98/ 72
Bereifung vorne: 110/80ZR19
Bereifung hinten: 150/ 70 ZR 17
Farbe: gelb
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 0

Re: LED und zwei-phasen Glühbirne koppeln !?

Beitragvon Jule » Freitag 1. März 2013, 19:17

Wie viel Watt haben die Birnen in dem mv heck?
Wie sind die Verschaltet?

Damit kannst du dir dann ganz easy den Vorwiderstand mit dem ohmschen Gesetz ausrechnen
*´¨)?
¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´ (¸.• Anyways, you need people of intelligence on this sort of... mission... quest... thing!
.•°*•.•SiLenCe!!! I Kill YoU•.•*°•. ALL GLORY TO THE HYPNOTOAD!
Benutzeravatar
Jule
Forums-Pinky
 
Beiträge: 800
Registriert: Donnerstag 16. August 2007, 11:24
Wohnort: Höxter
Marke: Suzuki
Model: GS500E
Baujahr: 1996
Hubraum: 500ccm
PS / KW: 46 PS
Bereifung vorne: 110/70 R 17
Bereifung hinten: 150/60 R 17
Farbe: Candy Antares Red
Kilometerstand: 26000
Postleitzahl: 37671
Land: Deutschland

Re: LED und zwei-phasen Glühbirne koppeln !?

Beitragvon Jule » Freitag 1. März 2013, 19:21

Oder um es kurz zusammenzufassen:

U²/P

http://www.wolframalpha.com/input/?i=u%2F%28p%2Fu%29

Also bei 12V

12²/P = 144/P

http://www.wolframalpha.com/input/?i=12%2F%28p%2F12%29


Nachteil aber an einem festen Widerstand ist aber der Temperaturcoeefizient ... Die Birne ändert ganz massiv Ihren Widerstand wenn die heiß ist ... das könnte Probleme machen.
*´¨)?
¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´ (¸.• Anyways, you need people of intelligence on this sort of... mission... quest... thing!
.•°*•.•SiLenCe!!! I Kill YoU•.•*°•. ALL GLORY TO THE HYPNOTOAD!
Benutzeravatar
Jule
Forums-Pinky
 
Beiträge: 800
Registriert: Donnerstag 16. August 2007, 11:24
Wohnort: Höxter
Marke: Suzuki
Model: GS500E
Baujahr: 1996
Hubraum: 500ccm
PS / KW: 46 PS
Bereifung vorne: 110/70 R 17
Bereifung hinten: 150/60 R 17
Farbe: Candy Antares Red
Kilometerstand: 26000
Postleitzahl: 37671
Land: Deutschland

Re: LED und zwei-phasen Glühbirne koppeln !?

Beitragvon erbse6 » Samstag 2. März 2013, 21:01

Hay , also die Glühbirne hat 12v 5/21w . Mal schauen , ich werde mich morgen nochmal bei machen .
Danke erstmal gruss erbse6 :rock:
Benutzeravatar
erbse6
2 linke Hände
 
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 26. Februar 2013, 00:06
Marke: GSX-R750
Model: GR77b
Baujahr: 1988
PS / KW: 118 PS ?
Farbe: Marrakesch braun
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 39393
Land: Deutschland

Re: LED und zwei-phasen Glühbirne koppeln !?

Beitragvon Jule » Samstag 2. März 2013, 21:19

Dann musst du schauen. Wie wird die den auf 21w umgeschaltet?

Auf jedenfall brauchst du zwei unterschiedliche widerstände ...
*´¨)?
¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´ (¸.• Anyways, you need people of intelligence on this sort of... mission... quest... thing!
.•°*•.•SiLenCe!!! I Kill YoU•.•*°•. ALL GLORY TO THE HYPNOTOAD!
Benutzeravatar
Jule
Forums-Pinky
 
Beiträge: 800
Registriert: Donnerstag 16. August 2007, 11:24
Wohnort: Höxter
Marke: Suzuki
Model: GS500E
Baujahr: 1996
Hubraum: 500ccm
PS / KW: 46 PS
Bereifung vorne: 110/70 R 17
Bereifung hinten: 150/60 R 17
Farbe: Candy Antares Red
Kilometerstand: 26000
Postleitzahl: 37671
Land: Deutschland

Re: LED und zwei-phasen Glühbirne koppeln !?

Beitragvon kasapv » Samstag 2. März 2013, 21:43

Wird zwei Glühfäden haben. 5W für Rücklicht und 21W für Bremslicht. ;)
Nur weil Du atmest, heisst es nicht, dass Du lebst
Benutzeravatar
kasapv
capo dei puffi
 
Beiträge: 4319
Bilder: 30
Registriert: Montag 19. November 2007, 18:49
Wohnort: Puerto Vallarta, Mexiko
Marke: BMW
Model: R1200GS
Baujahr: 2005
Hubraum: 1170
PS / KW: 98/ 72
Bereifung vorne: 110/80ZR19
Bereifung hinten: 150/ 70 ZR 17
Farbe: gelb
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 0

Re: LED und zwei-phasen Glühbirne koppeln !?

Beitragvon Jule » Samstag 2. März 2013, 22:23

Also auch Zwei anschlüsse ... dann sollte sowas ähnliches ja auch bei der led lampe sein...

Ergo zwei widerstände pro pfad einen
*´¨)?
¸.•´¸.•*´¨) ¸.•*¨)
(¸.•´ (¸.• Anyways, you need people of intelligence on this sort of... mission... quest... thing!
.•°*•.•SiLenCe!!! I Kill YoU•.•*°•. ALL GLORY TO THE HYPNOTOAD!
Benutzeravatar
Jule
Forums-Pinky
 
Beiträge: 800
Registriert: Donnerstag 16. August 2007, 11:24
Wohnort: Höxter
Marke: Suzuki
Model: GS500E
Baujahr: 1996
Hubraum: 500ccm
PS / KW: 46 PS
Bereifung vorne: 110/70 R 17
Bereifung hinten: 150/60 R 17
Farbe: Candy Antares Red
Kilometerstand: 26000
Postleitzahl: 37671
Land: Deutschland

Re: LED und zwei-phasen Glühbirne koppeln !?

Beitragvon kay73 » Mittwoch 3. April 2013, 14:11

wozu Widerstände?
Wenn da 3 Anschlüsse sind
- Masse oder auch Minus,
+ Rücklicht (und evtl. Kennzeichenbeleuchtung)
+ Bremslicht

sollte es kein Problem geben, die LED-Funzel mit den Anschlüssen auch anzuschließen.


2phasen-Glühlampe? Was ist das? Ich kenne nur 2faden-Glühlampen! ;)
Sowas wie beispielsweise 12V 5/21Watt (für Rücklichter) bzw 12V 60/55Watt (H4-Hauptscheinwerfer).
Suche:
Zeit und Geld - der Rest kommt von alleine
Benutzeravatar
kay73
nervt
 
Beiträge: 3882
Bilder: 32
Registriert: Samstag 18. August 2007, 16:32
Marke: Suzuki
Model: GM51B
Baujahr: 1993
Hubraum: zu wenig
PS / KW: zu wenig
Bereifung vorne: rund
Bereifung hinten: rund
Farbe: verkehrsweiß
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 18184
Land: Deutschland


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron