USD Hyosung GT650 in GS500

Technische Fragen und Antworten zu allen Modellen.

USD Hyosung GT650 in GS500

Beitragvon kay73 » Dienstag 2. August 2016, 23:02

Geht das? Hat das schon jamend versucht?
Die Frage war schon zu eiten des blauen. Aber da sabbeln sie nur und huldigen ihrem Ober-Umbauer.
Hat das denn hier schon irgendwjemand versucht?

Meine GT650-Gabel steht hier das erste Drüberhalten kommt wohl die nächsten 2-3 Wochen wie mich die Arbeit und das DRK dazu kommen lassen.
Gespannt bin ich schon.

Gabel gibt ein werstes Problem. Hyosung verwendet als unters Lenkkopflager 27mm x 52mm. Suzuki 30x55.
Es gibt keine SerienLager in 27mm di !
Wenn gar nichts geht, die anderen Maße aber hinkommen können, wird wohl ein "Präzisionsstahlrohr 30mm x 1,5mm" gekürzt nd notfalls geschlitzt herhalten müssen.
Suche:
Zeit und Geld - der Rest kommt von alleine
Benutzeravatar
kay73
nervt
 
Beiträge: 3882
Bilder: 32
Registriert: Samstag 18. August 2007, 16:32
Marke: Suzuki
Model: GM51B
Baujahr: 1993
Hubraum: zu wenig
PS / KW: zu wenig
Bereifung vorne: rund
Bereifung hinten: rund
Farbe: verkehrsweiß
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 18184
Land: Deutschland

Re: USD Hyosung GT650 in GS500

Beitragvon oolo » Donnerstag 4. August 2016, 20:18

„Wir müssen aufpassen, daß wir aus Geschwindigkeit nicht Hektik machen.“
Benutzeravatar
oolo
macht alles gut
 
Beiträge: 15192
Registriert: Montag 6. August 2007, 18:43
Wohnort: Grüne Hauptstadt Europas
Marke: B M W
Model: R 1200 GS TÜ
Baujahr: 2012
Hubraum: 1200
PS / KW: 110
Bereifung vorne: Rund und schwarz
Bereifung hinten: Rund und schwarz
Farbe: Triple black plus black extra
Kilometerstand: 18500
Postleitzahl: 45355
Land: Deutschland

Re: USD Hyosung GT650 in GS500

Beitragvon kay73 » Freitag 5. August 2016, 23:29

Danke!

Wenigstens einer, der noch mitdenkt.



Wenn es kein Norm-Lager wird, wird es nur mit der Hülse werden. Daß später mal zurückgebaut werden muß, weil die Lager nicht oder nur schwer zu bekommen sind- dann muß ich das anders lösen..
Suche:
Zeit und Geld - der Rest kommt von alleine
Benutzeravatar
kay73
nervt
 
Beiträge: 3882
Bilder: 32
Registriert: Samstag 18. August 2007, 16:32
Marke: Suzuki
Model: GM51B
Baujahr: 1993
Hubraum: zu wenig
PS / KW: zu wenig
Bereifung vorne: rund
Bereifung hinten: rund
Farbe: verkehrsweiß
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 18184
Land: Deutschland

Re: USD Hyosung GT650 in GS500

Beitragvon kay73 » Mittwoch 10. August 2016, 21:56

Auch dann. Nur als Extra-Anfertigung.
Also kommt doch das Präzi-Rohr 30x1,5mm als Distanz zum Einsatz.

Lenkanschlag paßt auch nicht. :roll:
Suche:
Zeit und Geld - der Rest kommt von alleine
Benutzeravatar
kay73
nervt
 
Beiträge: 3882
Bilder: 32
Registriert: Samstag 18. August 2007, 16:32
Marke: Suzuki
Model: GM51B
Baujahr: 1993
Hubraum: zu wenig
PS / KW: zu wenig
Bereifung vorne: rund
Bereifung hinten: rund
Farbe: verkehrsweiß
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 18184
Land: Deutschland

Re: USD Hyosung GT650 in GS500

Beitragvon ZRX-Man » Donnerstag 11. August 2016, 08:52

Wohl eher

"Plug and PRAY"

als

"Plug'n Play"....
Wenn es was für alle ist, ist es nichts für mich!
Aber mit dem richtigen Spielzeug ist es nie zu spät für eine glückliche Kindheit!!!

Greetz,
der Horst
Benutzeravatar
ZRX-Man
Tabaluga
 
Beiträge: 4774
Bilder: 11
Registriert: Dienstag 14. August 2007, 13:33
Wohnort: Frauenvils bei Taufkirchen/Vils
Marke: Kawasaki
Model: ZRX 1100/KLV 1000/2xZZR 1100/Z 650
Baujahr: 1999
Hubraum: 1100/1000/1100/750
PS / KW: 106/98/150/78
Bereifung vorne: divers....
Bereifung hinten: divers...
Farbe: grün/orange/???/rot/schwarz
Kilometerstand: 97600
Postleitzahl: 84416
Land: Deutschland
Umbaustory: Was lange währt... http://www.bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=4075

Re: USD Hyosung GT650 in GS500

Beitragvon kay73 » Donnerstag 11. August 2016, 11:28

Warum betend?
Gut, vor der ersten Testfahrt schon- aber das macht ja jeder.
Ein Stoßgebet, es möge doch funktionieren.
Ist ja halt noch nicht erprobt.
Und auch noch nicht eingestellt.

Oder hast Du schon Erkenntnisse, daß das nichts wird?
Die Gabel soll übrigens in Max seine rein, das kann also bei mir auch noch dauern mit dem Einbau...
Suche:
Zeit und Geld - der Rest kommt von alleine
Benutzeravatar
kay73
nervt
 
Beiträge: 3882
Bilder: 32
Registriert: Samstag 18. August 2007, 16:32
Marke: Suzuki
Model: GM51B
Baujahr: 1993
Hubraum: zu wenig
PS / KW: zu wenig
Bereifung vorne: rund
Bereifung hinten: rund
Farbe: verkehrsweiß
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 18184
Land: Deutschland

Re: USD Hyosung GT650 in GS500

Beitragvon ZRX-Man » Freitag 12. August 2016, 07:44

Meine Erfahrungen mit Fahrwerken beschränken sich auf Motorräder, mit der GS hab ich nix am Hut... :twisted:
Wenn es was für alle ist, ist es nichts für mich!
Aber mit dem richtigen Spielzeug ist es nie zu spät für eine glückliche Kindheit!!!

Greetz,
der Horst
Benutzeravatar
ZRX-Man
Tabaluga
 
Beiträge: 4774
Bilder: 11
Registriert: Dienstag 14. August 2007, 13:33
Wohnort: Frauenvils bei Taufkirchen/Vils
Marke: Kawasaki
Model: ZRX 1100/KLV 1000/2xZZR 1100/Z 650
Baujahr: 1999
Hubraum: 1100/1000/1100/750
PS / KW: 106/98/150/78
Bereifung vorne: divers....
Bereifung hinten: divers...
Farbe: grün/orange/???/rot/schwarz
Kilometerstand: 97600
Postleitzahl: 84416
Land: Deutschland
Umbaustory: Was lange währt... http://www.bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=4075

Re: USD Hyosung GT650 in GS500

Beitragvon kay73 » Freitag 12. August 2016, 10:44

Ist das hier die Sabbelstunde?

Okay, dannmach ic mal mit.
OT:
Ich fahr liber die GS, die hat mich nicht wegen Regler oder LiMa hängen lassen wie diese verf..... Fazer!
Vergiss "Motorräder"! Ehrlich, nur die GS ist das wahre!
Nach 13 Jahren GS darf ich das sagen. :lol:
Suche:
Zeit und Geld - der Rest kommt von alleine
Benutzeravatar
kay73
nervt
 
Beiträge: 3882
Bilder: 32
Registriert: Samstag 18. August 2007, 16:32
Marke: Suzuki
Model: GM51B
Baujahr: 1993
Hubraum: zu wenig
PS / KW: zu wenig
Bereifung vorne: rund
Bereifung hinten: rund
Farbe: verkehrsweiß
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 18184
Land: Deutschland

Re: USD Hyosung GT650 in GS500

Beitragvon kay73 » Montag 15. August 2016, 08:27

Aus Zeitmangel erst einmal gestoppt.
Ist blöd, aber mir fehlt die Zeit.

Derzeit kann ich nur sagen, der Lenanschlag muß überarbeitet werden.
Ein wenig länger ist die Gabel auch.
Das kann sich mit der Heckhöherlegung oder aber Durchstecken der Rohre an der Gasbelbrücke wieder ausgehen.
Suche:
Zeit und Geld - der Rest kommt von alleine
Benutzeravatar
kay73
nervt
 
Beiträge: 3882
Bilder: 32
Registriert: Samstag 18. August 2007, 16:32
Marke: Suzuki
Model: GM51B
Baujahr: 1993
Hubraum: zu wenig
PS / KW: zu wenig
Bereifung vorne: rund
Bereifung hinten: rund
Farbe: verkehrsweiß
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 18184
Land: Deutschland


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste