Diebstahl Prävention

Diebstahl Prävention

Beitragvon acid » Freitag 14. Mai 2010, 02:18

Habe gerade in zwei KTM Foren je eine Masche gelesen. Die mit dem Telefon soll wohl derzeit aktuell in NRW sein.

Jemand ruft an, angeblich eine Telefonumfrage zum Thema Motorräder. Die Info die erfragt wird: Marke und Modell, eventuelle Anbauteile, Deine Initialen und Wohnort. KTM weiß davon anscheinend nichts. Also stutzig sein!

Zweite Masche: Kaufinteressent fürs Motorrad kommt ohne eigenes Fahrzeug. Ihr lasst Euch keinen Ausweis etc. zeigen, macht kein Foto von Interessent und derjenige kommt von der Probefahrt nicht zurück. Man meint das braucht man heutzutage niemandem mehr sagen, aber es passiert immer noch.

Augen und Ohren auf! ;)
acid
Forums-Pinky
 
Beiträge: 2900
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 7. August 2007, 21:36
Baujahr: 0
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 0

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste