125er für älteres Semester

125er für älteres Semester

Beitragvon Magno » Montag 23. Mai 2011, 09:47

Buenos días

Mein Vater hat mich gerstern angerufen.

Er würde sich gerne eine 125er kaufen um mit ihr ein wenig rumzugurken. (Wege zu erledigen, wohl kaum um auf touren zu gehen)

ich denke mal da kommt nur was Rollermässiges in Fragen. Aber weder er noch ich haben Ahnung davon.

Er war auch schon bei einem kassler Händler aber die haben nicht richtig Lust gehabt ihm was anzubieten. Sie haben kein Vorführmodell gehebt, damit er mal was ausprobieren kann.

Habt ihr einen Tip bezüglich Modellen oder kennt ihr vielleicht jemanden der was verkaufen will? Irgendwas was uns weiterhilft?

Salu2

Magno
Bild
Benutzeravatar
Magno
Umbauer
 
Beiträge: 596
Registriert: Donnerstag 15. November 2007, 14:48
Wohnort: San Sebastian de los Reyes - Madrid
Marke: Kawasaki
Model: Z750
Baujahr: 2004
Hubraum: 3/4 Liter
Bereifung vorne: Bridgestone
Bereifung hinten: auch Bridgestone
Farbe: Oriental Blue
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 34128
Land: Deutschland

Re: 125er für älteres Semester

Beitragvon Goose » Montag 23. Mai 2011, 10:19

Also das 125er Segment ist doch mittlerweile ganz gut aufgestellt, da gibt es Sportler wie die Yamaha YZF 125, das ist so ähnlich wie ne R&, aber nix für deinen Dad, allerdings gibt es doch auch Chopper mit niedrigen Sitzen und so.

Das ist dann auch mehr als ein Roller, schau doch einfach mal auf die Seiten der Hersteller, da kannst du sie dir alle anschauen.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. Albert Einstein
Benutzeravatar
Goose
Papa Bär
 
Beiträge: 5874
Bilder: 0
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:22
Land: Deutschland

Re: 125er für älteres Semester

Beitragvon rocky » Montag 23. Mai 2011, 10:59

wenn es deinem Dad nicht auf die Mark ankommt , würd ich ihm zu ner Vespa raten

Die sind zwar Ar*** teuer , dafür bekommt man auch nach Jahrzehnten noch ordentlich Kohle beim Wiederverkauf

ansonsten sind alle Marken der Piaggio Gruppe empfehlenswert egal ob aprilia , derbi , gilera oder piaggio selbst - allein schon wegen der durch den hohen Verbreitungsgrad guten Ersatzteil Versorgung

das gleiche gilt wohl auch für Peugeot oder die bekannten Japaner

bei den Koreanern , Taiwanesen oder auch den von früher bekannten deutschen Marken die sich alle in chinesischer Hand befinden , würde ich erstmal schaun ob die auch ne Vertretung im Umkreis haben bzw sich ne renomierte Werkstatt findet die das Fahrzeug im Ernstfall betreut
_______________________________________________________ ... 690ccm reichen vollkommen :unschuld:
Benutzeravatar
rocky
Mr.Topinambur
 
Beiträge: 2888
Bilder: 14
Registriert: Sonntag 17. August 2008, 22:04
Wohnort: Baden
Marke: Klapperkiste
Model: Herzog
Baujahr: 2012
Hubraum: 690
PS / KW: 73,4 (Prüfstand)
Bereifung vorne: Roadsmart 3
Bereifung hinten: ändert sich andauernd (leider)
Farbe: weiß/schwarz/orange
Kilometerstand: 29000
Postleitzahl: 76532
Land: Deutschland
Umbaustory: umbauen ? ich bin froh wenn ich die originalen Schrauben alle halbwegs zusammen halten kann

Re: 125er für älteres Semester

Beitragvon Multiman » Montag 23. Mai 2011, 11:02

Die Mutter meine Freundin fährt ne Honda Rebell 125, außer hohem ÖL-Verbrauch (hat schon ordentlich km runter) läuft die ohne Probleme
ist ein 2 Zylinder-Reihen-Motor

Ansonsten bin ich selber mal ne offene Honda varadero 125 gefahren, die ging gut vorwärts hat 15PS und angegebene Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h
V2-Motor
GS 500 E KM-Stand Gekauft:39.393 Aktuelle: 57.000
GPX 600 R KM-Stand Gekauft:50.884 Aktuelle: 54.000
Benutzeravatar
Multiman
Porsche-Schreck
 
Beiträge: 549
Bilder: 4
Registriert: Donnerstag 11. Juni 2009, 20:57
Wohnort: Kronshagen / Mistelgau (bei Bayreuth)
Marke: Suzuki
Model: GS 500 EU
Baujahr: 1992
Kilometerstand: 39393
Postleitzahl: 24105
Land: Deutschland
Umbaustory: Nr. 2 Langstrecken Moped http://www.bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=6034

Re: 125er für älteres Semester

Beitragvon Magno » Montag 23. Mai 2011, 11:05

habe gerade gelesen, die Honda Panteon hat vorn und hinten Scheibenbremsen, hört sich nicht schlecht an.
das mit den Italienern werde ich beherzigen. ich persönlich würde ja wenn Roller sowieso nur Vespa, aber das hat ja auch ein Image. Werde meinen Vater mal drauf ansprechen.
Bild
Benutzeravatar
Magno
Umbauer
 
Beiträge: 596
Registriert: Donnerstag 15. November 2007, 14:48
Wohnort: San Sebastian de los Reyes - Madrid
Marke: Kawasaki
Model: Z750
Baujahr: 2004
Hubraum: 3/4 Liter
Bereifung vorne: Bridgestone
Bereifung hinten: auch Bridgestone
Farbe: Oriental Blue
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 34128
Land: Deutschland

Re: 125er für älteres Semester

Beitragvon Magno » Montag 23. Mai 2011, 11:06

Multiman hat geschrieben:Ansonsten bin ich selber mal ne offene Honda varadero 125 gefahren, die ging gut vorwärts hat 15PS und angegebene Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h
V2-Motor


Ich weiss nicht ob er da das Bein hoch genug bekommt ;)
Bild
Benutzeravatar
Magno
Umbauer
 
Beiträge: 596
Registriert: Donnerstag 15. November 2007, 14:48
Wohnort: San Sebastian de los Reyes - Madrid
Marke: Kawasaki
Model: Z750
Baujahr: 2004
Hubraum: 3/4 Liter
Bereifung vorne: Bridgestone
Bereifung hinten: auch Bridgestone
Farbe: Oriental Blue
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 34128
Land: Deutschland

Re: 125er für älteres Semester

Beitragvon kasapv » Montag 23. Mai 2011, 14:11

Honda Cargo

Bild

Werden hier sehr häufig als Firmenfahrzeuge missbraucht. Praktisch, günstig, hält viel aus, kann was transportieren. Hier muss man als Autofahrer immer nach denen Ausschau halten. Die sind wie lästige Mücken. Überholen rechts, links, tauchen aus dem Nichts aus...
Nur weil Du atmest, heisst es nicht, dass Du lebst
Benutzeravatar
kasapv
capo dei puffi
 
Beiträge: 4319
Bilder: 30
Registriert: Montag 19. November 2007, 18:49
Wohnort: Puerto Vallarta, Mexiko
Marke: BMW
Model: R1200GS
Baujahr: 2005
Hubraum: 1170
PS / KW: 98/ 72
Bereifung vorne: 110/80ZR19
Bereifung hinten: 150/ 70 ZR 17
Farbe: gelb
Kilometerstand: 0
Postleitzahl: 0

Re: 125er für älteres Semester

Beitragvon Multiman » Montag 23. Mai 2011, 14:19

@kasapv glaub net, dass des die in Deutschland gibt ;)

http://www.autoscout24.de/Moto/Details. ... y1rqivkndi

http://www.autoscout24.de/Moto/Details. ... zyqrg4trfa

wären jetzt 2 in deiner Nähe mit net so viel km, wenn dein Vater in deiner Nähe wohnt
GS 500 E KM-Stand Gekauft:39.393 Aktuelle: 57.000
GPX 600 R KM-Stand Gekauft:50.884 Aktuelle: 54.000
Benutzeravatar
Multiman
Porsche-Schreck
 
Beiträge: 549
Bilder: 4
Registriert: Donnerstag 11. Juni 2009, 20:57
Wohnort: Kronshagen / Mistelgau (bei Bayreuth)
Marke: Suzuki
Model: GS 500 EU
Baujahr: 1992
Kilometerstand: 39393
Postleitzahl: 24105
Land: Deutschland
Umbaustory: Nr. 2 Langstrecken Moped http://www.bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=6034

Re: 125er für älteres Semester

Beitragvon Muh-kuh-chickie » Montag 23. Mai 2011, 15:24

Mein Vater fährt seit ewigkeiten ne Suzuki GN 125 und is damit Top zufrieden!
Nahezu Unkaputtbar!
Sparsam und wieselflink!
Ersatzteile gibts en Masse!
if you don`t live for something,you die for nothing

Ich schubse gerne Zäune um...

Dank Ed Hardy erkenn ich Vollidioten jetzt sofort!!!

E10 tanke ich nicht!!

69
Benutzeravatar
Muh-kuh-chickie
Crazy Frog
 
Beiträge: 4168
Bilder: 16
Registriert: Samstag 29. September 2007, 15:21
Wohnort: Berlin
Marke: Suzuki,Suzuki
Model: 3xGs 500,Yamaha YFM660
Baujahr: 1996
Hubraum: 3x487,1x660
PS / KW: 3x46PS
Bereifung vorne: PiPo 110/70-17
Bereifung hinten: PiPo 160/60-17
Farbe: bunt,Lucky,Rost,Grau
Kilometerstand: 30600
Postleitzahl: 12
Land: Deutschland
Umbaustory: viewtopic.php?f=30&t=1458

Re: 125er für älteres Semester

Beitragvon Krambambulli » Montag 23. Mai 2011, 19:40

Ich fahr schon ewig nen TPH125, der muckt zwar so 2-3mal im Jahr, aber richtig kaputt geht da nicht viel! (wenn man alles automatische gegen die manuelle alte variante getauscht hat: choke und Benzinhahn)

Aber Piaggio baut wieder die PX150 ;) (M)Ein traum für 3800€
Bild
https://www.drive-now.com/php/metropoli ... ifyxxbfewt Carsharing in Berlin,München und Düsseldorf.
Über diesen Link anmelden und 30min geschenkt bekommen.
Benutzeravatar
Krambambulli
Spam-Bot
 
Beiträge: 2551
Registriert: Montag 13. August 2007, 10:45
Marke: Piaggio
Model: TPH125/gsx-R 750
Baujahr: 1997
Hubraum: 124ccm/749ccm
PS / KW: 9/109KW
Bereifung vorne: 120/120
Bereifung hinten: 120/180
Farbe: Blau/-Weiß
Kilometerstand: 21000
Postleitzahl: 81375
Land: Deutschland

Re: 125er für älteres Semester

Beitragvon oolo » Mittwoch 25. Mai 2011, 16:30

Soll sich nen 4 Takt Roller holen, gibt nix besseres!
Besonders in der Stadt, mit Kofferraum
„Wir müssen aufpassen, daß wir aus Geschwindigkeit nicht Hektik machen.“
Benutzeravatar
oolo
macht alles gut
 
Beiträge: 15192
Registriert: Montag 6. August 2007, 18:43
Wohnort: Grüne Hauptstadt Europas
Marke: B M W
Model: R 1200 GS TÜ
Baujahr: 2012
Hubraum: 1200
PS / KW: 110
Bereifung vorne: Rund und schwarz
Bereifung hinten: Rund und schwarz
Farbe: Triple black plus black extra
Kilometerstand: 18500
Postleitzahl: 45355
Land: Deutschland


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron